Rufen Sie an: 04 41 - 3 10 11

Sprechzeiten:

Montag - Freitag
08.00 Uhr - 12.00 Uhr
14.00 Uhr - 18.00 Uhr

Und nach Vereinbarung

Hochheider Weg 176
26315 Oldenburg

Prophylaxe & Zahnerhalt

 Prophylaxe

 Paradontosebehandlung

Vorsorge ist besser als bohren… 
… Prophylaxe heißt das Zauberwort.  

Richtiges Zähneputzen ist genauso wichtig, wie die halbjährlichen Kontrolluntersuchungen. Ob Plaque-Index (Zahnbelag), Sulkus-Blutungs-Index (Entzündungsgrad des Zahnfleisches), Speicheltest, Fissurenversiegelung, Fluoridierung oder Keimzahnsenkung - wir entwickeln mit Ihnen Ihr individuelles Prophylaxe-Konzept.  

Abschließend zu den Prophylaxemaßnahmen wird eine PZR - die Professionelle Zahnreinigung - vorgenommen, die Zahnbeläge und Zahnstein rundum entfernt und durch das abschließende Polieren die Neubildung von Zahnbelag eingeschränkt.   

Parodontose führt zu Zahnverlust

Zahnfleischbluten sind erste Anzeichen für eine Parodontitis. Diese chronische Entzündung des Zahnhalteapparates ist eine der Hauptursachen dafür, dass Menschen Ihre Zähne verlieren.

Eine Parodontitis muss unbedingt behandelt werden, weil es ansonsten zum gerade erwähnten Zahnverlust kommt.

Nach einer eingehenden Diagnose, behandeln wir mit Lasern und speziellen Geräten zur Säuberung der Parodontaltaschen. Diese Behandlung ist weitestgehend schmerzfrei.